Die Fertigungsindustrie ist im Wandel.

Und damit auch die Vorgangsweise, Produkte zu designen, zu verkaufen und zu liefern. Oroox bietet Unternehmen die Möglichkeit, statt vom Produkt vorwärts zu gehen - vom Kunden rückwärts zu handeln.

Mehr erfahren

Die Bauindustrie steckt in einer entscheidenden Wende.

Oroox bringt mit Building Information Modeling die Digitalisierung in die Unternehmen der Baustoff- und Bauprodukteindustrie. Um wettbewerbsfähig zu bleiben sind die Akteure dazu angehalten, ihre Geschäftsmodelle anzupassen.

Mehr erfahren

Oroox Core-Funktionen


Planen

PTO (Plan-to-Order)

Der Kunde plant sein Produkt auf Oroox völlig selbständig über den Webbrowser. Alle notwendigen Tools werden individuell entwickelt und Regeln angepasst.



Konstruieren

ETO (Engineer-to-Order)

Ein Unternehmen stellt die Oroox-Lösung zur Konstruktion zur Verfügung. Der Kunde entwirft zwei- oder dreidimensional, unterstützt von dem hinterlegten Know-How.



Konfigurieren

ATO (Assemble-to-Order)

Der Kunde konfiguriert das Produkt vollkommen selbstständig mit den hierfür hinterlegten Produkt- und Fertigungsoptionen.



Validieren

UTP (Upload-to-Produce)

Oroox prüft eine Zeichnung, ein Design, eine Konstruktion oder eine hochgeladene Datei auf die Machbarkeit und unterstützt den Kunden mit Tipps und Regeln.



Kalkulieren

DTP (Design-to-Produce)

Oroox berechnet anhand einer Zeichnung, eines Entwurfs, einer Konstruktion oder einer hochgeladenen Datei Produktionszeit, Preis und Verfügbarkeit je nach Menge und Maschinenpark.



Produzieren

ETP (Engineer-to-Produce)

Das System von Oroox ist in der Lage, verschiedene Arten von Daten für die Produktion zu generieren. In der optimalen Ausbaustufe wird die Produktionsmaschine direkt programmiert.


Oroox ermöglicht völlig neue, digitale Geschäftsmodelle.

"Ich möchte Menschen die Möglichkeit geben ihr kreatives erfinderisches Potential zu nutzen. Jeder Mensch ist und denkt individuell. Die Zukunft sollte Menschen die Möglichkeit geben, ohne fachspezifisches Wissen und ohne Spezialisten ihre Visionen in Produkte, Designs und Planungen umzusetzen. Dies könnte eine Welt völlig neuer und inspirierender Dinge ermöglichen und das Potential jedes Einzelnen heben.“

Markus Hannes Winter, CEO Oroox

Lesen sie das Interview