Neues von OROOX

23.01.16

OROOX launcht OX1 Business Solution Engine - das responsive Entwicklungsframework

OROOX AG präsentiert die neuste Version von OX1 Business Solution Engine. Die zweite Generation des Betriebsystems geht mit verfeinerten Features und responsivem Webdesign ins Industriezeitalter 4.0.

„Mit OX1 haben wir für unseren Kunden und Partner ein, für ihre Anforderungen, optimales Werkzeug entwickelt. Das OrooxTeam hat ein dynamisches Technikumfeld geschaffen, dass sich in jeder Situation auf die immer komplexeren Anforderungen einstellt“, hält Markus Winter, Chairman der Oroox AG fest.

OX1 ist ein zukunftweisendes und dynamisches Technikframework. Es basiert auf neuesten Technologien und lässt sich in alle gängigen Systemen und Plattformen integrieren. Die Softwarelösung ist endlos skalierbare und erlaubt höchste Individualisierung bei gleich bleibender Anwenderfreundlichkeit. Angewandte Prozesse lassen sich selbsttätig in Arbeitsabläufen abbilden, sowie bei Bedarf problemlos optimieren.

Winter sieht den grössten Vorteil gegenüber konventionellen Applikationen in der unmittelbaren Umsetzung diffiziler kundenspezifischer Anforderungen: „Das Ergebnis sind schnellere Reaktionszeiten auf Marktanforderungen, Effizienzsteigerung und eine nachhaltigen Kostenreduktion.“

OX1 ist eine intelligente, benutzerorientierte Softwarearchitektur (SOA). Die Software drückt ihre Leistungsfähigkeit in Kombination von etablierten Funktionen und individuellen Modulen auf voneinander unabhängigen Ebenen aus. Dabei werden die Vorteile von Standard- und Individualbausteinen maximiert, Nachteile wie etwa .... ) ( mögliche Beispiele könnten angeführt werden minimiert.

Für Winter steht fest: „Innovation ist mehr als nur das Einsetzen neuer Technologien. OROOX stellt durch Innovation die geschäftlichen Anforderungen von Kunden und Partnern mit Hilfe von zukunftsweisenden technologischen Werkzeugen in den Mittelpunkt.“

Zu den Erfolgsfaktoren der OROOX AG zählen das Verständnis von unternehmerischen Abläufen von Kunden und Partnern sowie die Kommunikation in einer gemeinsamen Sprache, auf einer Ebene. „Mit OX1 ist in Folge eine Modellierung mit massgeschneiderten Prozesslösungen möglich“, erklärt Winter die Tätigkeit von OROOX. „Wir entwickeln nach dem Agile-Prinzip. Dabei arbeiten OROOX-Experten und -Entwickler während der gesamten Projektdauer gemeinsam mit unseren Kunden an der optimalen Softwarelösung. Täglich bringen so erfahrene und motivierte Projektbeteiligte ihren Input ein. Das Resultat ist eine wertvolle und benutzeroptimierte Software, die für unsere Kunden interne Prozesse und externe Arbeitsabläufe zu ihrem Vorteil verändert und vereinfacht.“