CAD 3D Websolutions

Realisierte Anwendungsbeispiele.

Statik kalkulieren.

Oroox realisierte mit WebCAD eine statische Kalkulation für einen Glasfassadenhersteller. Der Hersteller stellt die Webapplikation seinen Fassadenherstellern zur Verfügung, welche ihre Konstruktionen mit dem Web-Tool planen. Hierbei hat Oroox alle Elemente einzeln statisch in Labors gemessen, in 3D modelliert und in das System eingepflegt. Der Kunde erhält somit auch die Statik der Konstruktion berechnet.

WebCAD
WebCAD

Gebäude verwalten.

Oroox implementierte WebCAD in eine Property Management Software. Die Benutzer sind nunmehr in der Lage die Gebäude- und Geschosspläne zu importieren. Sie können Flächen definieren, Umbauten modifizieren, Geräte in den Räumen managen und vieles mehr.

Maschinen steuern.

Oroox entwicklt ein System, mit dem Kunden Produkte zur maschinellen Fertigung - zumeist CNC - über eine Webseite laden können. Die Produktzeichnung ist dabei mit Parametern für die Maschinen zu versehen und wird von der Software vollautomatisch auf Produktionsfähigkeit valudiert. Wird diese vom System freigegeben kann die Zeichnung direkt zur Produktion in die entsprechenden Maschinen geleitet werden.

WebCAD

Fazit

Die bereits entwickelten Anwendungen unter WebCAD zeigen im Einsatz einen nachhaltigen Mehrwert zumeist für den Hersteller im Vertrieb. Die Anwendung im Bereich der Vollautomatisierung und Industrie 4.0 stechen dabei besonders heraus.