CAD 3D Websolutions

Zukunftsweisende Web-Technologie

Die Oroox 3D-CAD-Cloud Lösung bietet leistungsfähige Konstruktionsfunktionen in einer webbasierten Browseroberfläche, um Konstruktionsprozesse und Korrekturen im Web zu ermöglichen.

Leistungsstarke, benutzerfreundliche und systemunabhängige 3D-CAD-Weblösungen ermöglichen Unternehmen aus allen Branchen und Anwendungsbereichen, ihre Produkte besser zu vermarkten, ihren Kunden ein spezielles Planungs- und Konstruktionssystem zur Verfügung zu stellen und somit ein einzigartiges Service zu bieten. Intuitive kundenspezifische Werkzeuge bieten Funktionen, mit denen Produktkonstruktionen erstellt, überprüft und validiert, kommuniziert und verwaltet werden können, um so den Verkauf zu fördern oder im Team zu arbeiten.

WebCAD
WebCAD

Einfach. Sicher. Keine Lizenzkosten.

Die webbasierenden CAD Lösungen von Oroox beseitigen die herkömmlichen Probleme wie Installation, Registrierung, Lizenzierung und andere Kopfschmerzen. Kunden und Mitarbeiter erhalten ein exklusives Service für ihre Arbeit und Administration. Darüber hinaus können Teams in Echtzeit die Zeichnung einsehen und unterstützen.

Objekte können mit kaufmännischen und technischen Logiken in Datenbanken verknüpft werden, was zu automatischen Prüfungen, kaufmännischen Kalkulationen, statischen Berechnungen, Werkzeugeinsatz und vielen anderen digitalisierten Automatisierungen genutzt wird.

Eine Reduzierung auf das Notwendige macht möglich, dass auch weniger visierte Personen fähig sind Zeichnungen anzufertigen. Speziell angefertigte Hilfswerkzeuge erleichtern zudem das Benutzen der Software.

Vorteile für den Einsatz von WebCAD

1.

WebCAD unterstützt Kunden von Herstellern bei ihren Planungen. Alle Produktspezifikationen sind implementiert und erleichtern somit dem Kunden die Planung, die Berechnung und den Einsatz. WebCAD ermöglicht somit einen Produktvorteil für den Kunden.

2.

WebCAD ermöglicht die Planung von Produkten vom Kunden. Der Kunde plant selbst, womit er flexibler und unabhängiger arbeiten kann. Das Unternehmen spart an Planungs- und Kalkulations- und Beratungsaufwand. Der Kunde identifiziert sich stärker mit dem Produkt durch breiteres Mitwirken.

3.

WebCAD ermöglicht das Individualisieren von Produkten vom Kunden. Der Kunde kann seinen Schuh, seine Einrichtung usw. auf einfache Weise selbst gestalten. Der Glasbauer kann seine Fassade selbst statisch berechnen. Der Zahnarzt kann seinen Zahn modellieren. Dies alles in einem einfachen, applikationsspezifischen Browserumfeld.

4.

Durch die Einschränkung auf das Produkt und die Hilfestellungen können auch nicht CAD visierte Mitarbeiter Planungs- oder Designleistungen im Unternehmen erbringen. Das Unternehmen kann somit Mitarbeiter einsetzen, welche nicht über diese Qualifikationen verfügen.

5.

Das Unternehmen bietet Kunden und Mitarbeitern neueste Technologie. Dies imponiert und fördert so das Image des Unternehmens. Ein nachhaltiges Verkaufsargument.

6.

Es fallen keine umfangreichen Lizenzkosten von CAD Programmen an. Alles basiert auf eine Weboberfläche.