Business Apps

Mobile Apps erobern.

Nach der Veröffentlichung des Microsofts Betriebssystem Windows 8 und dem Einführen von Windows Apps ist klar: Der Siegeszug von Smartphones und Tablets ist unaufhaltsam. Herkömmliche Lösungen verlieren immer mehr an Bedeutung und mobile Applikationen etablieren sich immer stärker. Mobile Lösungen bilden die Zukunft für Unternehmen.

Der Trend zur mobilen Digitalisierung.

55% aller Mobiltelefonnutzer verwenden Smartphones mit stark steigender Tendenz nach oben. Das Smartphone ist in kurzer Zeit zum Standard geworden. Menschen aller Altersklassen setzen auf Smartphones und Tablets.

Smartphone und Tablet schlägt Laptop und PC.

Im privaten und beruflichen Alltag verzichtet die Mehrheit nicht mehr auf ihr Smartphone und Tablet. Die mobilen Geräte sind ihren Nutzern weit wichtiger als Laptop und Desktop PC.
Products BizApps
Products BizApps

Auf Apps setzen.

Der Trend zum mobilen Arbeitsplatz steigt. Mehr als die Hälfte aller Mitarbeiter wünscht eine Möglichkeit, um Anwendungen auf ihr Smartphone oder Tablet-PC zu erhalten. Zur Verbesserung ihrer Geschäftsprozesse setzen immer mehr Unternehmen auf Apps.

Kommunikationskultur verändern.

Mobile Apps eignen sich hervorragend, um die eigenen Geschäftsprozesse im Unternehmen zu optimieren. Das Zugreifen auf Unternehmensanwendungen ist unabhängig von Ort und Zeit möglich, Entscheidungsprozesse werden schneller gefällt und ganze Geschäftsprozesse lassen sich erheblich optimieren. Wer sich für mobile Apps im Unternehmen entschliesst, verschafft sich einen wertvollen Wettbewerbsvorteil.

Fakten

Technisch.

Sämtliche Unternehmenssoftware und -prozesse sind auf mobilen Endgeräten entwickelbar. Die technische Entwicklung der letzten Jahre fokussiert auf mobile Betriebssysteme.

Flexibel.

Das mobile Gerät begleitet den Mitarbeiter 24 Stunden täglich. Dies ermöglicht schnellere Interaktionen und aktuellere Informationsflüsse für alle Beteiligten.

Spielerisch.

Eine Besonderheit ist der spielerische Umgang mit dem Smartphone. Dem Benutzer macht die Bedienung Spass und er ist an diese gewöhnt. Dies bringt eine gewisse Leichtigkeit bei dem Umgang mit der Unternehmenssoftware.

Anwenderfreundlich.

Durch einheitliche Benutzeroberflächen und Funktionen sowie dem Touch-Display ist eine leichtere Benutzung von Software garantiert. Die Benutzer sind mit dem Umgang ihres mobilen Gerätes bewandert.